Das allererste Design

27. April 2012 von Matze | Keine Kommentare

Erstes Design für "Sailing for Sustainability"

Erstes Design für “Sailing for Sustainability”

Es ist soweit. Das Projekt “Sailing for Sustainability” des europaweiten GLEN-Netzwerkes ist online mit Ihrer neuen Website und Ihrer Facebook-Seite. Gemeinsam mit TeilnehmerInnen aus 5 verschiedenen Ländern haben wir das Design konzipiert und gemeinsam gebastelt – und das was Ihr oben seht ist dabei rausgekommen.

Sailing for Sustainability – Screenshot der Webseite

Sailing for Sustainability – Screenshot der Webseite

19. März 2012
von Matze
Keine Kommentare

Wir starten auf hoher See

Mit dem Design des EU-weiten Projektes “Sailing for Sustainability” startet die KLEINE DESIGNWERKSTATT das Abenteuer auf hoher See. An zwei Tagen mit TeilnehmerInnen aus Spanien, Lettland, Rumänien, Polen und Deutschland gleich ein sehr internationaler Start. Die ersten Design-Ergebnisse zeigen wir Euch in ein paar Tagen.

26. Januar 2012
von Matze
Keine Kommentare

Co-Design im Selbstversuch

Bereits ausprobiert haben wir an uns selbst a) das BASIC-Paket der KLEINEN DESIGNWERKSTATT für unser eigenes Design b) eine handgemachte WordPress-Seite und jetzt kommt c) ein erstes Fotoshooting. Denn das ist unsere neue Devise: Was bei uns selbst nicht funktioniert, daß ist auch für Selbständige und AktivistInnen nichts.

10. Januar 2012
von Matze
2 Kommentare

Bei den Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen

Wer mehr von der KLEINEN DESIGNWERKSTATT erfahren möchte kann uns beim Treffen der Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen kennenlernen – wo wir die Zukunft des Projektes vorstellen. Wir treffen uns am Donnerstag 12.1. in der Siebdruckwerkstatt Neukölln, Pflügerstr. 11, um 19.30h.

 

15. Dezember 2011
von Andrea
4 Kommentare

Die Werkstatt ist eröffnet!

Nach ca. 3 Monaten Entwicklung und vielen, vielen Interviews mit Selbständigen, AktivistInnnen und Initiativen starten wir die KLEINE DESIGNWERKSTATT. Jetzt heisst es erstmal die Website testen. Wir freuen uns über jegliches Feedback und Kommentare. Unter „anmelden“ könnt Ihr gleich Euer Interesse an einer der ersten Werkstätten bekunden. Wir schicken Euch dann die Unterlagen zu.

Navigation